Die felsen und wasserfälle in Nordwestestland.

Tag 54. Vihterpalu - Padise.

Vihterpalu - Padise Eine sieben Jahrhunderte alte Kirche und ein Kloster

Die südliche Küste der Meeresenge Kurkse väin ist ein Feuchtgebiet. Der Baltische Küstenwanderweg führt deshalb durch das Binnenland. Zum größten Teil verläuft der Weg durch ein spärlich bewohntes Waldmassiv (fällt mit dem Pfad zusammen, der von der staatlichen Forstverwaltung Estlands angelegt worden ist) Peraküla – Aegviidu – Ähijärve). An einigen Stellen führt der Pfad zu einer offenen Stelle oder einem Dorf heraus.

M