Pärnu und die fischerdörfer.

Tag 37. Munalaid - Tõstamaa.

Munalaid - Tõstamaa Weideland, Wälder und Küstenwiesen

Auf diesem Streckenabschnitt breiten sich Feuchtgebiete aus. Es gibt daher es nur einige Stellen, wo der Zugang zum Meer möglich ist. Vom Hafen von Munalaid schlängelt sich der Baltische Küstenwanderweg durch das Dorf Lao und führt der Landstraße entlang bis Tõstamaa. Der erste Zugang zum Meer befindet sich südlich des Dorfes Seliste, der zweite am Hafen von Värati (auf dem Weg nach Värati - ein schönes Weideland mit Hausvieh) und der dritte im Dorf Suti.

E