Pärnu und die fischerdörfer.

Tag 36. Liu - Munalaid.

Liu - Munalaid Buchten, Inseln und Vögel

Dieser Streckenabschnitt ist sehr zur Vogelbeobachtung  geeignet. Entlang der Küste erstrecken sich Küstenwiesen, Rohrgebüsch und seichte Buchten. Der Baltische Küstenwanderweg führt daher über andere Wege und Pfade. Hinter dem Liu-Hafens wechselt der Pfad oft die Richtung, weil die Küste schwer zugänglich ist und es eine komplizierten Küstenlinie gibt. Die Routenführung muss daher angepasst und etwas korrigiert werden . Die besten Orte zur Landschafts- und Vogelbeobachtung befinden sich am Kavaru-Dorf, in der Umgebung der Häfen Peerni und Munalaid. Von dort aus offenbart sich dem Wanderer ein Blick auf die weite Landschaft der Pärnu-Bucht und Kihnu-Meerenge mit ihren zahlreichen Inseln (Sorgu saar, Manilaid, Kihnu) sowie auf die Küstenwiesen, auf denen Hausvieh weidet.

M