Pärnu und die fischerdörfer.

Tag 31. Ikla - Kabli.

Ikla - Kabli Durch den historischen Kurort

IIn Ikla beginnt der durch Estland verlaufende Abschnitt des Baltischen Küstenwanderweges. Auf der Strecke Ikla-Treimani führt der Pfad auf der sogenannten alten Rigaer Landstraße entlang. Hier erstrecken sich weite Wiesen und ein Rohrgebüsch an der Meeresküste. Hinter Treimani biegt der Pfad in Richtung Meer ab. Die nächsten 2,8 km verlaufen über einen schmalen, sandigen oder steinigen Strand, der streckenweise dicht bewachsen ist. Der Pfad umkreist den Orajõe-Bach und führt am Parkplatz wieder zum Strand zurück. Dem Strand entlang muss man ~ 4 Kilometer bis zum Lepanina-Hotel zurücklegen. Dann kehrt der Pfad zurück auf die alte Rigaer Landstraße, die bis Kabli führt. Auf diesem Wegabschnitt gibt es großartige Orte zur Vogelbeobachtung. Die Strecke bis Pärnu ist ein sehr beliebter Erholungs- und Badeort.

E